Zerbricht die Eurozone schon heuer?

Zerbricht die Eurozone 2017, dann bewahrheiten sich Prognosen von Wirtschaftsnobelpreisträgern. Experimente mit einer europäischen Gemeinschaftswährung waren schon seit 1973 gescheitert. Dennoch wurde die Mehrheit der EU-Staaten in das enge Korsett des Euro getrieben. Die Umstände, mit denen Deutschland hineingezwungen wurde, sind äußerst mysteriös. Autor: Wolfgang Freisleben Im Euroraum gibt es gleich mehrere Wackelkandidaten, denen ein Austritt einen wirtschaftlichen Schub verleihen […]

Weiterlesen

Die Lage ist trister als die Regierung glauben machen will

2017 wird die Regierung zum 55. Mal in Folge ein Defizit im Bundeshaushalt hinterlassen. Wer also nach 1962 geboren wurde, hat noch keine Regierung erlebt, die mit den eingenommenen Geldern auch nur ein Jahr das Auslangen gefunden hätte. Doch von sparen ist in der Regierung bisher keine Rede. Denn die Kalte Progression lässt die Lohnsteuern üppig sprudeln. Der Effekt der […]

Weiterlesen

Wie peinlich die Regierung im Hochsteuerland herumirrt

Die Weichen stehen auf Veränderung. Nicht nur in der Präsidentschaftskanzlei. Sondern auch bei der Regierung. Denn die ist offenbar nicht imstande, zukunftsorientierte Lösungen zu vollziehen. Dann sollten wohl die Wähler 2017 bei einer vorgezogenen Nationalratswahl neue Weichenstellungen vornehmen. Autor: Wolfgang Freisleben Jetzt haben wir es schwarz auf weiß. Die internationale Wirtschaftsorganisation OECD hat in ihrer Studie „Tax Revenue Trends“ aufgezeigt, […]

Weiterlesen

Deutschland ist noch immer ein besetztes Land

Angela Merkel wird sich auch Donald Trump gegenüber von ihrer besten Seite zeigen müssen. Denn Deutschland ist noch immer ein besetztes Land mit eingeschränkter Souveränität. Autor: Wolfgang Freisleben Nach dem Ende der Hitler-Diktatur und der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs war Deutschland nicht mehr souverän. Zwar galt seit Mai 1949 das Grundgesetz, aber parallel dazu ein alliiertes Vorbehaltsrecht der drei […]

Weiterlesen
1 2 3 4