Daniel Barenboim: Heute schäme ich mich, ein Israeli zu sein

Mitte Juli ratifizierte die Knesset mit einer knappen Mehrheit das höchst umstrittene Gesetz, welches Israel als den „Nationalstaat der Juden“ definiert und somit Israels jüdischen Bürgern klares Vorrecht vor den nichtjüdischen, vor allem arabischen, Israeli einräumt. Das Gesetz macht Hebräisch zur Nationalsprache Israels, Arabisch verliert seinen Status als gleichberechtigte offizielle Sprache. Das Gesetz schreibt zudem fest, dass „jüdische Siedlungen (Anm.: […]

Weiterlesen

Die Führer Israels verkaufen Holocaust-Dispensationen

Benjamin Netanjahu hat eine gemeinsame Erklärung mit der polnischen Regierung unterzeichnet, die das polnische Volk von jeglicher Verantwortung für den Holocaust befreit. Obwohl dort die ersten Konzentrationslager waren. Weil die meisten Juden in Polen lebten und nicht in Deutschland. Doch die Lager wurden von den Nazis betrieben. Autor: Uri Avnery *) Der Staat Israel hat keine Ölquellen. Er hat keine […]

Weiterlesen

Steuergeld-Milliarden der EU für die US-Rüstungsindustrie

Donald Trump trampelte durch Europa. Die deutsche Kanzlerin pöbelte er am NATO-Gipfel in Brüssel wegen der zu geringen Aufrüstung an. Und die britische Premierministerin wegen des seiner Meinung nach zu „weichen“ Brexit. Seine Politik dient monströsen Rüstungskonzernen. Denn die amerikanische Wirtschaft ist auf Krieg aufgebaut. Der militärisch-industrielle Komplex gleicht einem Staat im Staat. Die US-Steuerzahler kostet das mehr als eine […]

Weiterlesen

Sanktionen: Die Front gegen Russland bricht ein

Russland-Hetzer sind seit Jahren im Westen in führende Positionen gebracht worden. Doch plötzlich gerät die Boykott-Phalanx der USA und ihrer Satelliten gegen Russland ins Wanken. Aber erst, nachdem sie in der EU enormen wirtschaftlichen Schaden angerichtet hat. Ungarn, Italien und Spanien rufen daher nach besseren Beziehungen. Angela Merkel hat die Interessen ihres Landes völlig sinnlos geopfert. Doch Donald Trump nimmt […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 24