Wie BlackRock zu den Rothschild-Billionen gekommen ist

BlackRock ist der weltweit größte und damit auch mächtigste Vermögensverwalter. Er dirigiert rund 6,3 Billionen Dollar durch die Weltwirtschaft und ist führend in dem globalen Finanz-Netzwerk, das die Welt beherrscht. Die Verbindung zu der weltweit reichsten Familie Rothschild blüht eher im Geheimen. Rothschild-Billionen wurden 2009 von der Vermögensverwaltungs-Tochter der Londoner Großbank Barclays im kalifornischen San Francisco zu BlackRock transferiert. Derzeit […]

Weiterlesen

Bank Austria-Präsident zum Rücktritt gezwungen

Knalleffekt in der österreichischen Banken-Szene: Der Aufsichtsratspräsident von Österreichs größtem Geldhaus UniCredit Bank Austria AG ist am Donnerstag überraschend zurückgetreten. Er ist dem italienischen Mehrheitseigentümer UniCredit S.p.A. in die Quere gekommen. Und zwar durch seine Funktion als Vorstand der B&C-Stiftung, die er offenbar nicht aufgeben will. Autor: Wolfgang Freisleben Erich Hampel hat eine typisch österreichische Karriere hinter sich. Mit „rotem“ […]

Weiterlesen

Staatsaffäre Uwe Barschel: Hat ihn der israelische Mossad ermordet?

Der abgesprungene Mossad-Agent Victor Ostrovsky beschrieb in einem Buch detailliert die Ermordung des einstigen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein. Doch die Staatsanwaltschaft in Lübeck verzichtete auf diesen wichtigen Zeugen in der Staatsaffäre und schloss den Akt. Sie wollte die Widersprüche und Mängel in den Untersuchungen des Tathergangs offenbar gar nicht wissen. Autor: Wolfgang Freisleben Das hatte sich Uwe Barschel nicht verdient. Er […]

Weiterlesen

Die Rettung Italiens wird zur Zerreißprobe für die EU

Der italienische Staat ist mit 2,3 Billionen Euro verschuldet. Die italienischen Geldhäuser sitzen auf einem Berg von ausfallgefährdeten Krediten in Höhe von mehr als 300 Mrd. EUR. Diese Kumulation von Risiken fanden unter den Augen von Mario Draghi als Präsident der italienischen Zentralbank statt. Das Ankaufsprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen des nunmehrigen EZB-Präsidenten als „lender of last resort“ (Kreditgeber der letzten […]

Weiterlesen
1 2