„Die NATO ist in der Ukraine kriegstreibend unterwegs“

Die Ukraine entwickelt sich immer mehr zu einem Brandherd am Rand der EU. Die wirtschaftlichen Eigeninteressen der USA sind nicht zu übersehen. Sie ziehen die gesamte NATO immer tiefer in einen willkürlich provozierten Ost-West-Konflikt hinein. Autor: Wolfgang Freisleben Im Gegensatz zu den Amerikanern haben die Europäer eher wirtschaftliche Interessen an Russland als an der bettelarmen Ukraine. Die bereits beschlossenen Sanktionen […]

Weiterlesen

Jetzt haben die USA den Krieg in Syrien endgültig verloren

Die syrische Armee hat nach drei Jahren Stadt und Provinz Deir ez-Zor befreit und den IS vertrieben. Russland hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Auch die Rebellen-Armee „Demokratische Kräfte Syriens“ scheint trotz amerikanischer Unterstützung keine große Rolle mehr zu spielen. Autor: Wolfgang Freisleben Letztlich könnte herauskommen, dass die USA gegen den IS gekämpft haben. Und Baschar Hafiz al-Assad wie auch […]

Weiterlesen

Hohe Schulden werden die Eurozone immer wieder erschüttern

Für Teile der Eurozone erweist sich die Gemeinschaftswährung als Wachstumshindernis. Hohe Schulden werden die Eurozone immer wieder erschüttern. Der Euro hat die Länder Südeuropas in ein übermäßig tiefes Schuldenloch gerissen. Es wird daher erneut Rettungsmaßnahmen geben müssen. Der Ankauf von Staatsanleihen seitens der EZB ist bereits eine Subvention. Autor: Kenneth Rogoff *) Gibt es angesichts der Wahl eines reformorientierten gemäßigten […]

Weiterlesen

Macron-ökonomische Revolution am Ende des verlorenen Jahrzehnts

„Macron-ökonomische“ Revolution am Ende des verlorenen Jahrzehnts. Der neoliberale Marktfundamentalismus ist seit 2007 spektakulär gescheitert. Er hat wirtschaftliche Stagnation, hohe Arbeitslosigkeit und Einkommensverluste zu verantworten. Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron geht neue Wege. Die Nationalökonomie steht wieder einmal am Wendepunkt. Autor: Wolfgang Freisleben Frankreichs neuer Staatspräsident Emmanuel Macron hat jetzt „rechtsgerichtete“ Arbeitsreformen angekündigt. Und gleichzeitig „linke“ Maßnahmen: Lockerung der fiskalischen und […]

Weiterlesen
1 2 3