Das Ende der EU, wie wir sie kennen

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Francois Hollande reden jetzt die Spaltung und damit das Ende der EU herbei, wie wir sie kennen. Eine Europäische Union der zwei Geschwindigkeiten soll es werden. Ein Bluff vor den anstehenden Wahlen in der Union oder ein lang vorbereiteter Coup? Autor: Wolfgang Freisleben Die Massen- bzw. Mainstream-Medien verharren vorerst noch in […]

Weiterlesen

US-Spionage bei deutschen Unternehmen üblich

US-Spionage bei deutschen Unternehmen hat Tradition. Unter Kanzler Helmut Kohl wurden sogar CIA-Offiziere ausgewiesen. Behauptungen aus der Türkei, der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) sei eine Art „Filiale“ der CIA, lassensich aber kaum verifizieren. Autor: Wolfgang Freisleben Die Schäden, die sich aus der Wirtschaftsspionage für die deutsche Wirtschaft ergeben, belaufen sich nach Angaben des Bundesinnenministeriums in Berlin auf jährlich 50 Milliarden Euro. […]

Weiterlesen

Massive Enteignung der europäischen Sparer

Die Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) bedeutet sei Jahren eine massive Enteignung der europäischen Sparer. Diese müssen dafür büßen , was ihre mit reichlich Unverstand „gesegneten“ Politiker angerichtet haben. Denn die stimmten einst einem Gesetzeswerk zu, das die Europäische Zentralbank (EZB) mit unglaublicher und schier grenzenloser Macht ausgestattet hat. Autor: Wolfgang Freisleben Auch die Länder mit autonomer Zentralbank und eigener […]

Weiterlesen
1 2